Zur StartseiteKontaktImpressum

Infos für Ratsuchende


So funktioniert es
Jetzt Frage stellen


Ratsuchende-Login



Schon mal hier gewesen?



Zum ersten Mal hier?

Jetzt registrieren

Über uns


Unser Bewertungssystem Impressum Kontakt Startseite

 Jüngere freundin


Frage gestellt am 2016-02-22 12:40:30.416
Frage gestellt von Sascha81
Rechtsgebiet Strafrecht
Gebot 40 €
PLZ Gebiet 59
Aufrufe der Frage 1664


Ich hab mal ne ganz wichtige frage es gibt ne 15 jährige die mit mir gerne zsm sein will ohne das wir geschlechtsverkehr haben werden,ich bin 34 mach ich mich strafbar und wenn ihre eltern nichts dagegen haben?

  Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle hat wie folgt geantwortet


Frage beantwortet am: 2016-02-22 12:58:11.815
Durchschnittliche Bewertung dieser Rechtsanwältin :

Sehr geehrter Ratsuchender,


gegen eine platonische Freundschaft ist nichts einzuwenden und es bestehen auch keine rechtlichen Bedenken.



Anders sieht es - auch wenn die Eltern nichts dagegen haben - dann aus, wenn es zu sexuellen Kontakten kommt:


a)
Bei sexuellem Kontakt mit Personen unter 16 Jahren kann eine Strafbarkeit wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen nach § 174 StGB möglich sein.

Das Mädchen müsste dann Ihnen zur Erziehung, zur Ausbildung oder zu Betreuung in der Lebensführung anvertraut worden sein, d.h. Sie sollten weder ÖLehrer noch Ausbilder sein, es darf zu keiner Ausnutzung der aus einem Obhutsverhältnis bestehenden Abhängigkeit kommen.


b)
Bei sexuellen Kontakten zu Personen unter 18 Jahren kann eine Strafbarkeit wegen sexuellen Missbrauchs von Jugendlichen in Betracht kommen.

Erforderlich dafür ist aber, dass eine Zwangslage durch Sie ausgenutzt wurde, sei es wirtschaftliche Not, seine es psychische Notlagen.


c)
Auch ist es nach § 182 StGB strafbar, gegen Geldzahlungen die Vornahme von sexuellen Handlungen eines Jugendlichen an einem Erwachsenen durchzuführen.


d)
Auch können Sie sich strafbar machen, wenn Sie mit dem Mädchen sexuellen Kontakt haben und dabei sie fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen.



Sie sehen also, dass es bei sexuellen Kontakten immer zu Schwierigkeiten können könnte. Ob die Eltern etwas dagegen haben, spielt dann keine Rolle mehr; eine Strafbarkeit wäre auch dann durchaus möglich


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
E-Mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
WWW: http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php
Blog: https://rabohledotcom.wordpress.com/

zum Anwalt-Suchservice Profil von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle, Damm 2, 26135 Oldenburg

Anwalt für Strafrecht



 Weitere Fragen, die Sylvia True-Bohle beantwortet hat:

Rückzahlungspflicht aus Fortbildungsvereinbarung
2018-01-15 12:01:05.22
50 €

Schlussrechnung Bau EFH - Mängel
2017-12-20 19:29:54.944
50 €

Kündigung PVK
2017-12-20 14:41:29.844
20 €

Mietvertrag Campingplatz Dauerplatz
2017-11-27 14:53:05.722
35 €

Kündigungsfrist in einem gewerblichen Untermietvertrag
2017-11-26 23:24:37.848
45 €

50
2017-11-08 13:30:55.769
50 €

Ladung zum Strafantritt
2017-11-01 10:51:42.653
30 €

Grundstücksteilung
2017-10-24 19:39:02.821
40 €

Einreichung der Vollstreckungsgegenklage
2017-10-13 10:42:20.561
400 €

Dienstunfàhigkeit
2017-09-11 15:12:13.531
50 €



 Fragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Ladung zum Strafantritt
2017-11-01 10:51:42.653
30 €

Haftbefehl
2017-03-28 06:21:00.319
40 €

Akteneinsicht Strafverfahren
2017-01-18 20:50:42.158
70 €

Verstoß gegen Kriegswaffenkontrollgesetz
2016-11-23 22:48:09.154
30 €

Gedwäsche Vorwurf
2016-10-16 16:31:51.786
20 €

Sozialstunden
2016-10-03 19:33:42.893
20 €

Sozialstunden
2016-10-02 19:05:35.698
20 €

Einwendung richtig schreiben.
2016-08-12 10:15:23.189
50 €

Betrug
2016-03-28 21:26:48.839
70 €

Haftbfehl
2016-03-18 07:37:18.962
30 €