Zur StartseiteKontaktImpressum

Infos für Ratsuchende



So funktioniert es
Jetzt Frage stellen
Besucher Anwälte


Ratsuchende-Login



Schon mal hier gewesen?



Zum ersten Mal hier?

Jetzt registrieren

Über uns


Unser Bewertungssystem Impressum Kontakt Startseite

 Kann ich bei einem Doppelnamen dennoch mit den einzelnen Namen unterschreiben?


Frage gestellt am 2010-02-27 21:57:47.874
Frage gestellt von fragezeichen
Rechtsgebiet Familienrecht
Gebot 20 €
PLZ Gebiet 79
Aufrufe der Frage 7706


Hallo,

ich habe mehrere Jahre freiberuflich gearbeitet und werde in Kürze heiraten. Meinen Mädchennamen möchte ich behalten weil ich beruflich unter dem Namen bekannt bin; dennoch würde ich gerne den Namen meines zukünftigen Mannes annehmen.

Hier meine Frage:
kann ich einen Doppelnamen annehmen und dennoch beruflich meinen Mädchennamen weiterhin für Verträge, Webauftritt, Visitenkarten etc verwenden?


  Rechtsanwalt Bernhard Müller hat wie folgt geantwortet


Frage beantwortet am: 2010-02-28 15:15:32.196
Durchschnittliche Bewertung dieses Rechtsanwalts :

Sehr geehrte Fragestellerin,

selbst die Benutzung eines frei gewählten Künstlernamens oder Pseudonyms wäre unbedenklich, solange für alle Vertragspartner erkennbar ist, mit wem der Vertrag geschlossen wird.

Die Verwendung eines fremden Namens wäre nur dann bedenklich, wenn man sich dadurch vertraglichen Pflichten entziehen will.

Beispiel: Wenn man in einem Hotel unter falschem Namen wohnt und die Rechnung zahlt, ist dies unbedenklich.

Wenn man im Hotel unter falschem Namen wohnt, damit die Rechnung einem anderen zugestellt wird und man selber nicht zahlen muss, ist dies strafbar.

Davon ausgehend, dass selbst die Benutzung von Künstlernamen unbedenklich wäre, können Sie auch bei einem Doppelnamen dessen eine Hälfte Ihr Mädchenname ist, Ihren Mädchennamen für Visitenkarten, Verträge und Webauftritte weiter benutzen, solange dies nicht bewußt darauf abzielt, eine Verwechslung mit einer anderen Person herbeizuführen.

Mit freundlichen Grüßen


Bernhard Müller Rechtsanwalt

zum Anwalt-Suchservice Profil von Rechtsanwalt Bernhard Müller, Freiheitsweg 23, 13407 Berlin

Anwalt für Familienrecht



 Weitere Fragen, die Bernhard Müller beantwortet hat:

Abrechnung Leitungswasserversicherung
2013-06-17 11:27:04.545
40 €

Wegen revision
2013-03-10 09:24:52.415
25 €

Revision
2013-03-09 21:11:50.38
20 €

Geld aus Erbmasse für Grabpflege separieren
2013-03-05 17:09:39.241
40 €

möglicherweise fehlerhafter Notarvertrag
2012-12-14 20:59:56.595
40 €

Farbwahl
2012-11-13 16:59:52.942
20 €

Fotovoltaikanlage
2012-06-19 19:25:35.484
50 €

Frage zum Zivilrecht und oder Strafrecht
2012-03-02 18:24:13.787
35 €

Kindesunterhalt
2012-01-31 13:26:49.3
25 €

Schalldämmung Eigentumswohnung
2012-01-30 10:09:11.81
40 €



 Fragen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Trennung
2018-04-21 12:56:18.285
30 €

Vereinbarung anstatt Rentenausgleich
2018-04-19 11:03:16.434
35 €

gerichtlichter Vergleich
2017-08-16 13:12:59.883
40 €

Nachfrage zur Unterhaltszahlung
2017-06-20 06:34:28.46
50 €

Trennung unverheiratet / Unterhalt
2016-04-12 13:40:18.381
22 €

Pflege
2015-11-16 14:22:33.145
40 €

anzurechnendes Kindergeld im Unterhaltstitel
2015-07-07 18:37:23.353
20 €

Scheidungsanwalt
2014-07-14 11:49:29.636
20 €

Kindesunterhalt
2014-04-22 21:35:06.269
60 €

Schulden
2014-01-08 11:57:51.503
40 €