Zur StartseiteKontaktImpressum

Infos für Ratsuchende



So funktioniert es
Jetzt Frage stellen
Besucher Anwälte


Ratsuchende-Login



Schon mal hier gewesen?



Zum ersten Mal hier?

Jetzt registrieren

Über uns


Unser Bewertungssystem Impressum Kontakt Startseite

 Wohnmobil


Frage gestellt am 15.10.2021
Frage gestellt von Anne Bonny
Rechtsgebiet Zivilrecht
Gebot 25 €
PLZ Gebiet 40
Aufrufe der Frage 97


Hallo. Ich habe vor 3 Wochen privat aufdem Campingplatz mein Mobilheim verkauft und der Verpächter ist mit der Käuferin als Nachfolgepächterin einverstanden. Jetzt will die aber plötzlich ihr Geld zurück da sie ja viel zu viel bezahlt hätte. Ok ich könnte zur Not den Platz kündigen aber kann she einfach so handeln? Wir haben jetzt leider nichts s hruftlich gemacht. Sie hat mir das Geld fürs Mobilheim gegeben und die Schlüssel dafür bekommen. Vorher hat sie sich auch alles angeschaut. Wue ist denn hier die Rechtslage? Vielen Dank



Diese Frage wird derzeit von einem Anwalt bearbeitet.