Zur StartseiteKontaktImpressum

Infos für Ratsuchende



So funktioniert es
Jetzt Frage stellen
Besucher Anwälte


Ratsuchende-Login



Schon mal hier gewesen?



Zum ersten Mal hier?

Jetzt registrieren

Über uns


Unser Bewertungssystem Impressum Kontakt Startseite

 Frist bei Annahme eines freiwilligen Abfindungsprogrammes


Frage gestellt am 29.09.2015
Frage gestellt von Rallyfabi
Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Gebot 40 €
PLZ Gebiet 68
Aufrufe der Frage 3228


Meine Frage wäre gibt es eine Frist innerhalb derer der Arbeitgeber bei einer Annahme des Abfindungsprogrammes durch den Arbeitnehmer reagieren / antworten muss?


  Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle hat wie folgt geantwortet


Frage beantwortet am: 29.09.2015
Durchschnittliche Bewertung dieser Rechtsanwältin :

Sehr geehrter Ratsuchender,


das BAG hat schon mit Urteil vom 18.05.2006, Az.: 2 AZR 230/05 entschieden, dass eine Annahmefrist von zwei Wochen zu kurz ist.

Weiter hat das Gericht ausgeführt, dass eine Fist nach § 147 BGB gilt, innerhalb derer Sie unter regelmäßigen Umständen eine Rückantwort erwarten können.

Eine genaue zeitliche Frist hat das BAG also nicht genannt, aber ist der Auffassung, dass auch ein Zeitraum von mehreren Monaten, längstens aber bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist, möglich sein kann.


Dieses unbefriedigende Ergebnis können Sie nur dadurch vermeiden, dass Sie Ihrerseits eine angemessene Frist von drei Wochen setzen.

Nach Fristablauf wäre dann das Angebot als abgelehnt zu bewerten.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php
http://ra-bohle.blog.de/

zum Anwalt-Suchservice Profil von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle, Damm 2, 26135 Oldenburg

Anwalt für Arbeitsrecht beim Anwalt-Suchservice



 Weitere Fragen, die Sylvia True-Bohle beantwortet hat:

Übernachtung im Wohnmobil auf eigenem Grund
06.05.2020
40 €

Garagennutzungsrecht
02.03.2020
20 €

Kündigung einer langjährigen Mitarbeiterin
20.09.2019
100 €

Kündigung Campingplatz
29.08.2019
50 €

Körpferverletzung
12.08.2019
40 €

Kindesunterhalt
05.08.2019
30 €

Unterhalt
28.05.2019
30 €

Gewerbliche Vermietung von Wohnraum
28.05.2019
50 €

Befristete Vermietung
28.05.2019
50 €

Was steht mir nach Trennung zu
01.05.2019
20 €



 Fragen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Kündigung einer langjährigen Mitarbeiterin
20.09.2019
100 €

Änderungskündigung
24.03.2019
20 €

Auszahlung von Resturlaub
18.02.2019
30 €

Mein Chef schuldet mir Geld
06.09.2018
20 €

Klausel in einem Aufhebungsvertrag
24.06.2018
30 €

Berufsgenossenschaft stuft mich in eine falsche Gefahrenstufe ein
10.06.2018
20 €

Kündigungsfristen
12.09.2017
60 €

Unerwünschte Änderung Gehaltsfestlegung per Email bestätigen?
22.02.2017
50 €

Auskunft Änderungskündigung, Kündigungsfrist
14.11.2016
50 €

Copyright
04.04.2016
40 €