Zur StartseiteKontaktImpressum

Infos für Ratsuchende



So funktioniert es
Jetzt Frage stellen
Besucher Anwälte


Ratsuchende-Login



Schon mal hier gewesen?



Zum ersten Mal hier?

Jetzt registrieren

Über uns


Unser Bewertungssystem Impressum Kontakt Startseite

 Pflege


Frage gestellt am 2015-11-16 14:22:33.145
Frage gestellt von buffallo
Rechtsgebiet Familienrecht
Gebot 40 €
PLZ Gebiet 86
Aufrufe der Frage 2136


Pflege meinen Vater seit 2007,Mittagessen,Einkaufen,Wäsche waschen etc.
Körperpflege übernimmt die Diakonie.
Ich wohne im 1.Stock,mein Eigentum.
Mein Vater wohnt im Erdgeschoss,das gehöhrt meinem Bruder,der das Wohnrecht bis ans Lebensende vergibt.
Kann man Geld Verlangen?
Ich selber bin 50% Schwerbehindert.


  Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle hat wie folgt geantwortet


Frage beantwortet am: 2015-11-17 09:56:23.255
Durchschnittliche Bewertung dieser Rechtsanwältin :

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich verstehe Ihre Frage dahingehend, dass es um Leistungen für Ihre Pflegeleistungen geht.

Sie erbringen die hauswirtschaftliche Versorgung und haben damit einen Anspruch auf Pflegeld.

Je nach der Feststellung einer Pflegestufe stehen Ihrem Vater Ansprüche auf Sachleistungen ( das sind die Leistungen, die für die Körperpflege duch den Pflegedienst erbracht werden) und im Kombination damit auf Pflegegeld zu ( das sind Leistungen die für Angehörige gezahlt werden).

Der Pflegedienst erbringt allein die Körperpflege, so dass die Höhe der Sachleistungen, je nach Pflegestufe nicht ausgeschöpft sein dürfte. Dann können noch Leistungen für Ihre hauswirtschaftliche Versorgung beantragt werden.

Ich hoffe, dass ich Ihre Frage in Ihrem Sinne beantworten konnte.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
E-Mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
WWW:
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php
Blog: https://rabohledotcom.wordpress.com/


zum Anwalt-Suchservice Profil von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle, Damm 2, 26135 Oldenburg

Anwalt für Familienrecht



 Weitere Fragen, die Sylvia True-Bohle beantwortet hat:

Trennung
2018-04-21 12:56:18.285
30 €

Einfamilienhaus - Zugewinnausgleich
2018-03-16 14:42:19.534
25 €

Darf Jobcenter komplette Elterngeldnachzahlung berechnen
2018-03-07 22:29:39.871
35 €

Nachforderung vom Jobcenter
2018-02-13 11:09:01.927
40 €

Widerruf gültig bei individuell angefertigten Sachen
2018-01-30 10:07:20.908
35 €

Förderung WeGebAU
2018-01-27 01:11:48.85
50 €

Rückzahlungspflicht aus Fortbildungsvereinbarung
2018-01-15 12:01:05.22
50 €

Schlussrechnung Bau EFH - Mängel
2017-12-20 19:29:54.944
50 €

Kündigung PVK
2017-12-20 14:41:29.844
20 €

Mietvertrag Campingplatz Dauerplatz
2017-11-27 14:53:05.722
35 €



 Fragen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Trennung
2018-04-21 12:56:18.285
30 €

Vereinbarung anstatt Rentenausgleich
2018-04-19 11:03:16.434
35 €

gerichtlichter Vergleich
2017-08-16 13:12:59.883
40 €

Nachfrage zur Unterhaltszahlung
2017-06-20 06:34:28.46
50 €

Trennung unverheiratet / Unterhalt
2016-04-12 13:40:18.381
22 €

Pflege
2015-11-16 14:22:33.145
40 €

anzurechnendes Kindergeld im Unterhaltstitel
2015-07-07 18:37:23.353
20 €

Scheidungsanwalt
2014-07-14 11:49:29.636
20 €

Kindesunterhalt
2014-04-22 21:35:06.269
60 €

Schulden
2014-01-08 11:57:51.503
40 €