Zur StartseiteKontaktImpressum

Infos für Ratsuchende



So funktioniert es
Jetzt Frage stellen
Besucher Anwälte


Ratsuchende-Login



Schon mal hier gewesen?



Zum ersten Mal hier?

Jetzt registrieren

Über uns


Unser Bewertungssystem Impressum Kontakt Startseite

 Nutzungsentschadigung


Frage gestellt am 19.11.2021
Frage gestellt von MERLIN
Rechtsgebiet Immobilienrecht
Gebot 25 €
PLZ Gebiet 88
Aufrufe der Frage 68


Ich kaufe eine Immobilie, da der bisherige Besitzer noch wohnen bleibt, erhalte ich Nutzungsentschadigung. Er will auch den Garten weiter benutzen. Darf ich diesen während der Zeit der Nutzungsentschadigung komplett umgestalten, mit Einsatz von Geräten, bzw einen Balkon anbauen.


  Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle hat wie folgt geantwortet


Frage beantwortet am: 22.11.2021
Durchschnittliche Bewertung dieser Rechtsanwältin :

Sehr geehrte Ratsuchende,

sofern vereinbart worden ist, dass der Verkäufer es noch einige Zeit nutzen darf und Sie dafür eine Entschädigung erhalten, brauchen Sie das Einverständnis des Verkäufers.

Mit dem Nutzungsrecht hat er auch (noch) das alleinige Bestimmungsrecht.

Das hat zur Folge, dass es ohne dessen Einverständnis nicht möglich ist.

Etwas anderes ürde sich nur dann ergeben, wenn Ihnen das Recht auf Arbeiten im Garten ausdrücklich (1) zugestanden worden ist. Das müssten Sie aber beweisen können.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de
https://rabohledotcom.wordpress.com

OLDENBURGISCHE LANDESBANK AG
(BLZ 280 200 50) KTO.-NR. 1425948500
BIC: OLBODEH2XXX
IBAN: DE 67 2802 0050 1425 9485 00

zum Anwalt-Suchservice Profil von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle, Damm 2, 26135 Oldenburg

Anwalt für Immobilienrecht beim Anwalt-Suchservice

Der Fragesteller MERLIN hat diese Antwort folgendermaßen bewertet:

Durchschnittliche Bewertung:
Frage wurde umfassend beantwortet:
Frage wurde verständlich beantwortet:
Frage wurde ausführlich beantwortet:
Frage wurde schnell beantwortet:
Anwältin/Anwalt war freundlich:
Ich würde sie/ihn weiterempfehlen:
Eigene Anmerkung Alle meine Fragen wurden ausführlich und verständlich, und doch m.E.rechtssicher, beantwortet ich kann die Anwältin weiter empfehlen.



 Weitere Fragen, die Sylvia True-Bohle beantwortet hat:

Nutzungsentschadigung
19.11.2021
25 €

Miete Jobcenter NRW Duisburg
30.09.2021
40 €

mündlicher Ergänzungsprüfung nach der zweiten Wiederholungsprüfung
07.03.2021
60 €

Datenaustausch mit dem Wohnungswesen der Kreisverwaltung
09.02.2021
40 €

Rentenversicherung bezahlen durch den Ehemann
16.12.2020
50 €

Ausstehende Zahlung
18.11.2020
40 €

Kaltakquise bei kostenlosem Service
29.10.2020
30 €

Kieferorthopädische Behandlung
29.09.2020
25 €

Dauercampingplatz - fest verbauter Wohnwagen
14.09.2020
50 €

Kindergeldangelgenhet
08.09.2020
20 €



 Fragen aus dem Rechtsgebiet Immobilienrecht

Nutzungsentschadigung
19.11.2021
25 €

Renovierung vor Eigentumsübergang
08.09.2016
40 €

Nutzungsentschädigung Immobilie
10.08.2016
30 €

Kamin
07.02.2016
20 €

Wohnrecht
03.08.2015
45 €

Immobilienkauf u.a.
05.05.2014
70 €

Zwangsversteigerung in Schweden
15.04.2014
40 €

Teilungskosten im Reservierungsvertrag
19.08.2013
30 €

Wegeparzelle
22.08.2011
20 €

als Immobilienmakler tätig werden
07.08.2011
20 €