Zur StartseiteKontaktImpressum

Infos für Ratsuchende



So funktioniert es
Jetzt Frage stellen
Besucher Anwälte


Ratsuchende-Login



Schon mal hier gewesen?



Zum ersten Mal hier?

Jetzt registrieren

Über uns


Unser Bewertungssystem Impressum Kontakt Startseite

 als Immobilienmakler tätig werden


Frage gestellt am 07.08.2011
Frage gestellt von Alpi3177
Rechtsgebiet Immobilienrecht
Gebot 20 €
PLZ Gebiet 22
Aufrufe der Frage 5783


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin zur Zeit als Versicherungsmakler tätig und besitze eine eigene Firma. Ich würde gerne im Immobilien Bereich tätig werden.

Müßte man im Immobilien Bereich eine Ausbildung abgeschlossen haben, bevor man überhaupt als Immobilienmakler tätig sein kann ?

Ich hatte gehört, dass man einen Zertifikat machen kann als geprüfter Immobilienmakler und dann kann man als Immobilienmakler tätig werden. Stimmt das?

Wie sieht es überhaupt mit der Haftungsfrage aus als Immobilienmakler? Gibt es da gewisse Sachen worauf man insbesonders darauf achten sollte?

Ich besitze schon denn § 34 c.



Vielen Dank im Voraus.




  Rechtsanwältin hat wie folgt geantwortet


Frage beantwortet am: 07.08.2011
Durchschnittliche Bewertung dieser Rechtsanwältin :

Guten Tag Herr Alparsan,

bei einen Immobilienmakler stzt man die Kenntnisses im Immobilienbereich voraus, es gibt auch entsprechende Ausbildungen und auch Weiterbildung über die zuständigen Fachverbände oder IHK,n.
Den § 34 c haben Sie schon, was vorteilhaft ist.

Sicherlich haften Sie auch für eine Falschberatung oder Vermittlung, so dass Sie sich mittels einer entsprechenden Berufshaftpflicht-versicherung sichern sollten, als Versicherungsmakler sollten Sie sich bereits auskennen.

Zu weitergehenden Hinweisen für diese Tätigkeit empfehle ich Ihnen die Recherche, so u.a. bei:
http://www.immobilienmakler-werden.net/voraussetzungen-immobilienmakler.html,
wünsche Ihnen viel Glück. Der Immobilienbereich und Grundstücksverkehr ist auch in meiner anwaltlichen Tätigkeit ein Spezialgebiet. Die Tätigkeit als Immobilienmakler wird Ihnen sicherlich viel Freude bereiten.

zum Anwalt-Suchservice Profil von Rechtsanwältin , ,

Anwalt für Immobilienrecht beim Anwalt-Suchservice

Der Fragesteller Alpi3177 hat diese Antwort folgendermaßen bewertet:

Durchschnittliche Bewertung:
Frage wurde umfassend beantwortet:
Frage wurde verständlich beantwortet:
Frage wurde ausführlich beantwortet:
Frage wurde schnell beantwortet:
Anwältin/Anwalt war freundlich:
Ich würde sie/ihn weiterempfehlen:
Eigene Anmerkung Anwalt hat meine Frage gar nicht beantwortet sondern nur einen Link geschickt. Nicht zu empfehlen.



 Weitere Fragen, die beantwortet hat:

Erbe?
24.08.2014
20 €

Erbengemeinschaft
08.07.2012
40 €

Umgangsrecht
25.04.2012
65 €

Unterhaltszahlungen
20.03.2012
40 €

Beabsichtigte Heirat
22.10.2011
40 €

Wegeparzelle
22.08.2011
20 €

Möchte meinen Versicherungsvertretungsvertrag kündigen
07.08.2011
31 €

als Immobilienmakler tätig werden
07.08.2011
20 €

Heckenhoehe
28.06.2011
30 €

Überhöhte Geschwindigkeit
06.08.2010
50 €



 Fragen aus dem Rechtsgebiet Immobilienrecht

Nutzungsentschadigung
19.11.2021
25 €

Renovierung vor Eigentumsübergang
08.09.2016
40 €

Nutzungsentschädigung Immobilie
10.08.2016
30 €

Kamin
07.02.2016
20 €

Wohnrecht
03.08.2015
45 €

Immobilienkauf u.a.
05.05.2014
70 €

Zwangsversteigerung in Schweden
15.04.2014
40 €

Teilungskosten im Reservierungsvertrag
19.08.2013
30 €

Wegeparzelle
22.08.2011
20 €

als Immobilienmakler tätig werden
07.08.2011
20 €